Beiträge von oseidon

    Inzwischen hat sich das auch herumgesprochen und andere Admins, die ein FWX haben sind auch stark daran interessiert. Jedenfalls höre ich das.


    Ich kann mir vorstellen, dass das alte Script heutzutage nur noch schwer zu Betreiben ist. Ich habe bei meinem alten Script auch viele Einzelanpassungen vorgenommen, würde das so aber auch nicht mehr betreiben wollen.

    Ich will es nicht vorweg nehmen aber ich denke wir müssen uns noch gedulden.


    Nach 7-8 Jahren wo der Vorgänger gar nichts an dem Script gemacht hat, kann man nicht erwarten, dass in wenigen Wochen alles nachgeholt ist.


    Ich bin auch gespannt und schaue zu, wie sich das hier entwickelt. Es sind ja auch noch ungeklärte Fragen bzgl. der Rechte und ob/wie die gehandhabt werden.


    Ich bin beispielsweise FWX-Nutzer der ersten Stunde und habe eine Maxilizenz mit Upgrade Copyrightfree erworben. Maxilizenzen hatten ein lebenslanges Updaterecht. Diese Frage stellt sich immer neu, wenn es ein Inhaberwechsel gibt inwieweit das noch gilt.


    Also ich bin gespannt.

    Wird es eigentlich auch ein Update für alte Versionen hinsichtlich php etc. geben?


    Ich habe mein Script seit 2013 nicht mehr betrieben d. h. es ist bestimmt nicht mehr so betreibbar nehme ich an. Viele Server haben ja inzwischen auf neuere Technik aufgestockt.

    Hat sich erledigt. Ich hatte im Packetmanagertemplate den mit Javascript überprüfbaren Lizenzkey entfernt. Zwar steht bei mir dort

    Zitat

    Lizenzinformation:
    Sie haben eine Minilizenz ohne Updaterecht!

    aber nun funktioniert es wieder. Ich habe einfach eine Datei aus dem Backup hochgelade.


    DIe Lizenzinformation oben stimmt bei mir jedenfalls nicht. Habe eine Maxilizenz mit Copyrightfree.

    Ich habe bei mir fast alles angepasst im Admin Control Panel ist fast nichts mehr so wie es mal war.
    Der Lizenzkey steht bei mir unter Konfiguration->Grundeinstellungen und nicht mehr so wie es normalerweise der Fall ist auf der Startseite.
    Der wird aber richtig angezeigt.

    Zitat

    Lizenzinfo:
    Sie haben eine Maxilizenz (Copyrightfree)!

    Irgendwie kann ich die Interfaces bei mir nicht mehr aufrufen (im Packetmanager). Weiß da jemand etwas oder wurde etwas geändert?

    Ich suche ein Plugin womit es möglich ist, Topbanner automatisch im Admanager abgleichen zu können. Bisher fehlte mir diese Funktion noch.
    Zwar gibt es soweit ich das gesehen habe eine entsprechende Option für den Reload. Dieser ist aber für den Abbau von Topbannern irrelevant.


    Gibt es sowas schon?


    Edit:
    Hat sich zwischenzeitlich erledigt, hab mir das selbst geschrieben.

    Nein. Nach in den Grundeinstellungen definierter Wert fehlerhafter Loginversuche wird der Account temporär gesperrt und muss unter User->Sperropfer bei den Loginversuchen wieder entsperrt werden.

    Es kommt auf folgende Elemente an:


    Cachefaktor
    Betreibergebühr
    Gewinnfaktor (wenn vorhanden)


    Hierzu ein Beispiel:
    Du hast Cachefaktor 0.9 eingestellt.
    Der Gewinnfaktor bei einem Spiel ist 4.5


    Ausgehend von einem leeren Cache und einem Einsatz von 10.000 muss ein User nun 5 mal drehen, bevor er wieder die Chance hat, zu gewinnen, weil erst dann wieder ausreichend im Topf (Cache) ist.


    Cache: 0 Lose
    1. Dreh: Prüfung ob genug Lose vorhanden->nein->User verliert, neuer Stand Cache: 9.000 Lose
    2. Dreh: Prüfung ob genug Lose vorhanden->nein->User verliert, neuer Stand Cache: 18.000 Lose
    3. Dreh: Prüfung ob genug Lose vorhanden->nein (27.000 Lose im Cache)->User verliert, neuer Stand Cache: 27.000 Lose
    4. Dreh: Prüfung ob genug Lose vorhanden->nein (36.000 Lose im Cache)->User verliert, neuer Stand Cache: 36.000 Lose
    5. Dreh: Prüfung ob genug Lose vorhanden->ja (45.000 Lose im Cache)-> User verliert ODER gewinnt, neuer Stand Cache: 45.000 Lose bei Verlust ODER 0 Lose bei Gewinn (näheres ist Spieleigen je nachdem welche Einstellungsmöglichkeiten es gibt)


    Da jedes Spiel anders programmiert ist (meistens), kann es auch mal sein, dass man also sofort gewinnt oder ein Zufallsmechanismus eingebaut worden ist. Es gibt dafür keine einheitliche Regel, ist also Programmiersache.

    Der Cachefaktor gibt an, wie viel vom Einsatz wieder in den Topf fließen, wenn der User verliert.
    Also 10000 Einsatz, User verliert = 9000 geht in den Cache zurück (Faktor 0.9).


    Wenn keine Betreibergebühr bei deinen Spielen angegeben ist, dann geht es nur über den Cachefaktor. 0.9 ist also eine Betreibergebühr von 10 Prozent 0.8 = 20 % etc.

    Ich suche ein How-To, wie man für das Anteilsaddon von Flooky ein Maxbutton einrichten kann. bastie sagte mal was, dass man das mit der php-Funktion floor realisieren könne.


    Ich habe mich ein wenig versucht, es klappt aber leider nicht.


    Als Beispiel:
    Ich klicke bei Aktion auf "Max" und dann werden automatisch so viele Anteile gekauft, bis mein Guthaben alle ist. Hierzu müsste man also folgende Dinge brauchen:
    -Guthabenvariabel
    -Preis pro Anteilsvariabel
    -abrunden mit floor.


    Hat einer ne Idee?

    Schicken darf ich nicht, da der nicht mir gehört und ich diesen nicht vervielfältigen darf (ohne Erlaubnis).


    Da Esel mir zuvor gekommen ist, kann ich dir aber noch den Tipp geben folgendes zu ändern:
    öffne /templates/adventcalendar.tpl
    suche nach:

    PHP
    <box title="Adventskalender 2009">


    ersetze die 2009 mit 2010 ;)

    Ich habe einfach den von letztes Jahr genommen, nur halt in einer anderen Farbe wie letztes Jahr. Der ist bei mir schon fertig eingestellt und muss nur noch freigegeben werden ;)


    Den alten Adventskalender kannst du dafür natürlich auch wieder benutzen, es gibt ja 3 Designs zur Auswahl.

    Doch das ist definitiv normal. Seitdem für jeden Login eine Session erstellt wird, läuft ohne regelmäßige Leerung der Speicherplatz voll.


    Außerdem bei den Spielen ist es so, dass die Logs daraus auch einen Teil dazu beitragen. Leert man diese nicht, ist der Speicher sehr schnell voll, gerade wenn viel gezockt wird.


    Also 40 GB an Traffic habe ich auch ohne großen Aufwand jeden Monat, das ist nix Ungewöhnliches.